IT-Recht

 

Informationstechnologie hat aus unserer Welt eine digitale Welt gemacht. Klassische Rechtsprobleme haben immer häufiger einen IT-Bezug. Auf diesem Gebiet kennen wir uns aus. Neben der Erstellung und Aktualisierung vom IT-Verträgen haben wir viel Erfahrung im Bereich E-Commerce und Datenschutzvorschriften. Die Möglichkeit, dass Aufsichtsbehörden Bußgelder verhängen, macht Nichtstun für Verantwortliche äußerst riskant. Ein Grund mehr, sich von unseren Spezialisten in diesem Bereich beraten und begleiten zu lassen.

 IT-Verträge

Bei (langfristigen) Beziehungen zwischen Unternehmen bildet ein IT-Vertrag die rechtliche Grundlage. Fragen, die dabei eine Rolle spielen, sind etwa: Welche Leistung wird erbracht? Wer haftet und bei wem liegt das (geistige) Eigentum? Unser Anwalt für IT-Recht kann Ihnen beim Erstellen eines IT-Vertrags helfen und Sie zum Inhalt beraten.

 Datenschutz

Das Thema Datenschutz wird bei Dienstleistungen innerhalb und außerhalb des IT-Sektors immer wichtiger. Man denke nur an gesetzliche Verpflichtungen zur Meldung van Datenpannen und an die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wenn Sie personenbezogene Daten durch ein anderes Unternehmen verarbeiten lassen möchten, sind Sie verpflichtet, einen sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrag zu schließen. Wir können Sie dabei begleiten und Ihnen darüber hinaus konkrete Empfehlungen und Lösungen an die Hand geben, damit Sie die aktuellen Rechtsvorschriften einhalten. Wir halten die Gesetzesentwicklungen genau im Auge. So können wir Sie immer auf Grundlage der aktuellen Rechtslage unterstützen.

 (Online-)Software

Jedes Unternehmen nutzt eine Vielzahl von Softwarepaketen. Das ist nicht mehr nur Software für den Desktop-Computer. Die Entwicklung geht zunehmend in Richtung Mobilgeräte wie Tablets und Mobiltelefone. Dabei sind Online-Softwarepakete, Software as a Service (SaaS), besonders beliebt. Entwickeln Sie selbst Software oder lassen Sie Software entwickeln? Haben Sie dann dafür gesorgt, dass Ihre Rechte des geistigen Eigentums gesichert sind? Auch sollten Sie sich fragen, inwieweit Wartung, Notfallleistungen und Unterstützung gewährleistet sind (Service Level Agreement).

Wir können Ihnen bei allen IT-bezogenen Fragen zur Seite stehen. Wir kennen die Informatik- und Telekommunikationspraxis wie unsere Westentasche.

Ihr erster Ansprechpartner:

Aanspreekpunt
Hillie Lunter

Mir gefällt es, einen klaren Rahmen zu schaffen und deutlich mitzuteilen, was der Kunde von mir erwarten kann. Andererseits sage ich auch deutlich, was ich vom Kunden erwarte. Charakteristisch für mich sind Dynamik und Aktion. Dabei gehe ich entschlossen vor. Die Energie, die ich ausstrahle und auf den Kunden übertrage, wirkt auch auf meine Kollegen. Ich bin ein kritischer Teamplayer mit Gefühl für Prioritäten.

Hillie Lunter (Rechtsanwältin seit 2005) wird regelmäßig zur Insolvenzverwalterin bestellt. Sie absolvierte das Postgraduiertenstudium Insolvenzrecht an der Universität Groningen und den Postgraduiertenlehrgang Gesellschafts- und Unternehmensrecht an der Grotius Academie. Hillie Lunter ist stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats bei Stichting Maatschappelijke Onderneming Smallingerland (M.O.S.), Mitglied von VNO NCW Noord und in diesem Rahmen Vorsitzende von Noordgang Drachten Dokkum Oosterwolde. Ferner ist sie Mitglied bei Vereniging Privacy Recht.